Karte

weiter

Von Meiringen aus erreicht man die Reichenbachfälle mit einer Standseilbahn. Über sieben Wasserfälle mit einer Gesamthöhe von 300 Metern rauschen bis zu 30 Kubikmeter Wasser pro Sekunde ins Tal. Der grösste Fall ist 120 Meter hoch. Darauf bezieht sich folgende Zitat von Sir Arthur Conan Doyle in seinem Sherlock Holmes: „… Die Verfolgung von Sherlock Holmes endete nun in Meiringen am Reichenbachfall. Sherlock Holmes und sein ständiger Begleiter Dr. Watson stiegen zum Wasserfall empor. Unter einem mysteriösen und undurchsichtigen Vorwand wurde Dr. Watson jedoch wieder nach Meiringen zurück gerufen und Sherlock Holmes blieb, vertieft beim Betrachten des eindrücklichen Wasserfalles allein zurück. Professor Moriaty, welcher Holmes heimlich gefolgt war, sah endlich seine lang ersehnte Zeit für seine Rache gekommen und versuchte Sherlock Holmes in den tosenden Wasserfall zu stossen. Nach einem intensiven Handgemenge stürzten schlussendlich beide in die Tiefe der schäumenden Wasser. …“

_____
Bild: Picasa; Family Seguí-Vilar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*