Was ist wertvoll

Wenn du alleine vor dem Computer sitzst, – wonach googelst du?

Wenn du alles Geld der Welt hättest, – was würdest du kaufen?

Wenn du die Macht über viele Menschen hättest, – was würdest du befehlen?

Wenn du dich niemand sehen kann, – was tust du dann?

Wenn du mitten in der Nacht schweissgebadet aufwachst, – wo suchst du Hilfe?

Wenn du ein eigenes Flugzeug hättest, – wohin würdest du fliegen?

Wenn dir eine Fee mit einem Zauberstab begegnet, – was wären deine drei Wünsche?

Die Antworten auf diese Fragen zeigen dir auf, was in deinem Leben wirklich wichtig ist. Was nimmt in deinem Herzen den ersten Platz ein?

Ist es etwas Wertvolles?

Es ist gar nicht so leicht, den Wert einer Sache zu bestimmen. Ein Kriterium ist die Dauerhaftigkeit. Etwas schnell Vergängliches ist in der Regel weniger wertvoll als etwas Dauerhaftes. Ein Fingerring aus Gras und Blumen ist romantisch und sehr günstig zu haben. Wer aber ein Material sucht, das die Jahrzehnte überdauert, wählt Gold oder Platin als Fingerschmuck.

Wenn wir diesen Gedanken nun auf die Frage übertragen, was im Leben wirklich zählt, dann muss das Wertvolle im Leben etwas sein, dass die Zeit überdauert. Etwas Unvergängliches. Etwas mit Ewigkeitswert.

Wie ist das bei den Dingen, die dir wichtig sind? Wieviel Ewigkeitswert ist da drin?

Wenn ich herausfinden will, was wertvoll ist, kann ich mir auch die Frage nach dem vielfältigsten Nutzen stellen. Dient eine Sache vielen verschiedenen Menschen, ist sie wertvoller, als wenn nur ein Einzelner profitieren kann. So ist zum Beispiel ein schöner öffentlicher Park in meinen Augen wertvoller, als ein abgeschlossener privater Garten.

Wenn ich das nun auf mein Leben anwende, muss ich mich fragen, ob die Dinge, die mir wichtig sind, auch einen Nutzen für andere haben. Wie ist das bei dir? Ist das, was dir wertvoll ist, auch für andere Menschen wertvoll?

2 Kommentare zu “Was ist wertvoll

  1. Lieber Adolf, danke für deinen Kommentar. Sorry, dass ich erst jetzt reagiert habe.
    Du hast recht: Mütter sind MEGA wertvoll!
    Sie bleiben aber nur eine gewisse Zeit bei uns. Gottes Liebe (die übrigens oft auch mit mütterlichen Attributen beschrieben wird) hingegen ist unsterblich und öffnet die Tür in die Ewigkeit.
    herzlich
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*