Das Leben ist ein Wunder

In Psalm 104 ist das Wunder von Gottes Schöpferkraft beschrieben. Es steht über die Tiere:
Wenn du deinen lebendigen Geist schickst, dann werden sie geschaffen, so schenkst du der Erde neues Leben. (Psalm 104.30)

Die Tierwelt ist aus der Sicht der Bibel nicht einfach ein biologisch-automatischer Selbstläufer. Nein, jede Geburt eines Löwen, einer Kuh oder auch nur einer kleinen Ameise ist immer wieder neu ein Schöpfungswunder Gottes.

Denken wir zum Beispiel an die Blauwale. Das sind die grössten Tiere, die es gibt. Der Penis eines Blauwalmännchens ist mehr als zwei Meter lang. Wie gross ist wohl eine Eizelle, au der so ein riesiger Wal draus entsteht? Rate mal!

Ich habe an die Grösse einer Melone gedacht. Aber das stimmt eben nicht. Die Keimzelle der Blauwale ist genau gleich gross, wie die von uns Menschen: ungefähr einen zehntel Millimeter! Was ist das immer wieder für ein Wunder, wenn so ein Wal entsteht. Aus einer winzigen Keimzelle entsteht so ein riesiges Tier. Das Leben ist ein Gottesgeschenk – jedes Mal neu ein grosses Wunder. Das gilt für Blauwale, aber auch für uns Menschen. Jeder und Jede von uns ist ein riesen Wunder!

____________

Bild: Wikimedia.commons; public domain

Ein Kommentar zu “Das Leben ist ein Wunder

  1. Pingback: Schöpfer der Wale – GOTTESKUSS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*